tai chi                        Wer

Philosophie

Taiji

Lebensfreude pur

Bewegungen sind achtsam und bewusst, ganzheitlich und umfassend, in Verbindung mit unserer Umwelt und Mitmenschen zu verstehen.

TAI CHI PUR schenkt Lebensfreude. Durch das Üben von TAI CHI fördern wir die Beweglichkeit und die Fitness. Wir lernen uns bewusst und meditativ zu bewegen, erhalten mit der Achtsamkeit einen neuen Blickwinkel auf verschiedene Lebenssituationen und erfahren einen neuen Umgang in allen Lebenslagen. Die kampfnahen Bewegungen stärken unser Selbstvertrauen und geben uns in Krisensituationen Rückhalt und Sicherheit. Ausgestattet mit diesen Fähigkeiten steigern wir unwillkürlich unsere Lebensfreude. 

 

Deshalb TAI CHI PUR vermittelt und erzeugt Lebensfreude pur.

 

In der Tai Chi Form bewegen wir nicht nur unsern Körper, sondern auch das Bewegen in Raum und Zeit gehört dazu. Die "geistige, mentale Bewegung" wird ebenfalls miteingeschlossen. Die

 

TAI CHI PUR vermittelt und lernt den Tai Chi Yang-Stil, Langform in seiner ursprünglichen, unverfälschten Art.

 

Ursprünglich und unverfälscht bedeutet für uns, einfache, klare, zielorientierte Bewegungen ohne Schnörkel und Floskeln. In unseren Abläufen und Bewegungen sind die Kampfelemente klar ersichtlich. Auch die anderen Bereiche der fünf Gesichter, äussere körperliche Bewegung, innere Bewegung (Chi aktivieren), Kampfkunst, medizinische Bedürfnisse und Meditation, Spiritualität, sind enthalten.

 

Unsere Unterrichtsstunden sind locker und humorvoll gestaltet, wir können auch ab eigenen Fehlern lachen und sind trotz allen sehr konzentriert bei der Sache. Zur Ergänzung und Unterstützung lernen und üben wir, wenn immer möglich, unser Tai Chi, in Verbindung mit der Umwelt und Natur im Freien. Dies alles zur Steigerung der Lebensfreude.