tai chi                        Wer

Thomas Etter

 

Seit 2009 lerne ich den TAI CHI Yang-Styl beim ITCCA (International Tai Chi Chuan Association). In dieser Zeit habe ich nicht nur die Form, in verschiedenen Vertiefungsstufen mir angeeignet, sondern auch zusätzliche Formen. Darunter fallen die Schwert- und Säbelform, Chi Kung (Qi Gong) Pushings Hands und Fighting Form.

 

2016 legte ich die Prüfung, bei Grossmeister K. H. Chu ab und habe somit die Berechtigung als Lehrer zu unterrichten.

 

Im selben Jahr gründete ich meine TAI CHI Schule, welche damals noch auf den Namen TAI CHI Leimental lautete. Zum fünfjährigen Bestehen passte ich, den Namen auf die neue Philosophie von TAI CHI PUR, an.

 

Ein wichtiger Schritt, in der Entwicklung meines Tai Chi, war der Wechsel im Jahr 2021 zu Meister Helmut Schubert in Wien. Mit ihm als Meister an meiner Seite verbesserte und entwickelte sich mein Tai Chi merklich. Diese vertiefte Schulung dauert bis heute an.

 

Weiteres Lernen und Üben gehört zu meinem Alltag, denn im Tai Chi ist der Weg das Ziel.